* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* mehr
     Warum Papi?....:
     Internetsucht ist, wenn...
     Chat
     Stars= Christen
     Eine Geschichte die Ich nie vergessen werde!!! :-)
     Alkohol- nehmt euch die Geschichte zu Herzen
     Meine Familie
     Bilder
     Unsere Gemeinde
     Ein paar Daten
     Wie habe ich zu Jesus gefunden?
     Meine Hobbies

* Links
     Kindesmissbrauch - Was soll sowas
     Timo
     Christliches Bandarchiv
     Jesus im Leben
     Andrea Homepge
     Marens Page
     Bandpage
     My Family
     Jesus Homepage







BIOGRAPHIE

Gentleman

Tilmann Otto spricht Patois. Er wohnt in Köln, und er macht Reggae, der genau so gut aus dem Herzen Jamaikas stammen könnte. Tilmann Otto ist Gentleman.
Im zarten Alter von 17 Jahren reiste er das erste Mal völlig auf sich allein gestellt nach Jamaika. Damals hatten die Reggae-Platten seines Bruders ihn infiziert. Der Virus brach aus, und seither ist einiges passiert. Gentleman hat den Grundstein für eine stetig wachsende Reggae- und Dancehall-Bewegung in Deutschland gelegt, und seinem Sound durch zahlreiche rockende Auftritte bei Festivals, sowie den kommerziell erfolgreichen Kollabos mit dem Freundeskreis zu mehr Popularität verholfen. Sein Debüt im Jahr 1999 "Trodin On" schlug dementsprechend ein, und das Pflänzchen Reggae begann auch im hiesigen rauhen Klima zu sprießen.

Nicht genug, dass Herr Otto die Entwicklung in heimischen Landen voran trieb (etwa zusammen mit dem Pow Pow Movement), in seiner zweiten Heimat Jamaika werden seine Alben ebenfalls veröffentlicht. Seine Styles tönen dort über den Äther und in Kingston wurde dem weißen Raggamuffin die Ehre zuteil, vor einer 30.000 Mann starken Menge auftreten zu dürfen. Seine häufigen Aufenthalte in Jamaika und seine vorzüglichen Kontakte zu dortigen Künstlern, verleihen ihm nicht nur Glaubwürdigkeit. Sie ermöglichen es ihm darüber hinaus, Teile seines Albums "Journey To Jah" in den Tuff Gong Studios vor Ort aufzunehmen, und auch über die Grenzen Jamaikas hinaus anerkannte Stars wie zum Beispiel Bounty Killer für Gastauftritte zu gewinnen.

Die Brücken, die hier zwischen zwei weit auseinander klaffenden Kulturen geschlagen werden, sind erstaunlich. Dass Gentleman seit sieben Jahren mit einer Jamaikanerin liiert ist und mit ihr einen Sohn hat, dürfte dagegen keinen wirklich überraschen. Die Traditionen und die Vibes Jamaikas Bevölkerung und Musik sind bei Gentleman tief verwurzelt. Werte wie Righteousness und Consciousness hat er verinnerlicht und macht sie zum Gegenstand seiner Lyrics.

In den Adern dieses Mannes fließt gelb-rot-grünes Blut, keine Frage ...

Er ist der erfolgreichste deutsche Popstar der letzten Jahre, von seinem Debut-Album "Nicht Von Dieser Welt" wurden mehr als eine Million Stück verkauft, von Echo bis MTV-Awards hat er alle wichtigen Musikpreise abgeräumt. "Soulig, Farbig, Gläubig" ist das Motto der Marktlücke, die Xavier Naidoo nachhaltig besetzt.
Geboren am 2. Oktober 1971 in Mannheim als Sohn einer Südafrikanerin und eines Vaters mit indischen Vorfahren, beginnt Naidoo das Singen in Schul- und Kirchenchören. Nach der Mittleren Reife und einer abgebrochenen Koch-Lehre erhält er 1992 das Angebot zu einer Plattenproduktion in den USA und sammelt dort erste Musikbiz-Erfahrungen - vor allem schlechte. Enttäuscht zurückgekehrt ins heimische Mannheim, singt er in Musicals und jobbt nebenbei als Türsteher des Mannheimer Milk!-Clubs, einer der Brutstätten der deutschen Drum'n'Bass-Szene. Einen musikalischen Einfluss hatte diese Phase allerdings nicht, sein Vorbild sieht er eher in einem Herbert Grönemeyer.

Schließlich landet Naidoo als Background-Sänger beim Rödelheim Hartreim Projekt der Frankfurter Produzenten Moses Pelham und Thomas Hofmann. Die erkennen Naidoos enorme gesangliche Fähigkeiten und bauen ihn für ihr Label 3p in einzigartiger Weise zum Solo-Star auf. Die von ihm gesungene, aber unter der Marke Sabrina Setlur erschienene Single "Frei sein" lenkt die Aufmerksamkeit auf den Mannheimer. Im Juli 1998 erscheint dann das Debut-Album und die Erfolgsstory nimmt ihren Lauf: Das Album hält sich über ein Jahr in den Top 20, die Singleauskopplungen werden zu Hits, der Song "Sie sieht mich nicht", ein Beitrag zum Soundtrack des Films "Asterix gegen Caesar", erreicht Platinstatus, Tournee und Festivalauftritte werden zu Triumphen und das folgende Live-Album verkauft sich ebenfalls prächtig.

Nicht zuletzt die eigenwillige Religiosität, die in den Texten Naidoos zum Ausdruck kommt, fördert die Bekanntheit. Xavier - was er in Rödelheim-typischer Bescheidenheit gerne wie das englische "Saviour"-"Der Erlöser" ausgesprochen hört - gibt den Messias. Die teilweise kruden und nicht nur religiös radikalen Statements Naidoos werden von der Presse bereitwillig rezipiert, sie erhebt ihn zum "Himmel-Stürmer" (Stern), zum "Jesus der Hitparaden" (Spiegel), belegt sein Erfolg doch schließlich die These von einer haltlosen, sich nach Spiritualität sehnenden Generation.

Nachdem Naidoo in der Bunten von der Labsal regelmäßigen Haschischkonsums berichtet, fallen wenige Tage später die Zivilfahnder mit der Tür ins Haus. Wegen der dabei anfallenden 48 Gramm muss Naidoo sich vor Gericht verantworten. Ebenfalls im Jahr 2000 endet ein Streit mit Moses Pelham vor Gericht, der sich am Erfolg der Söhne Mannheims entzündet. Die Auseinandersetzung endet mit einer Niederlage Pelhams, die dieser nicht vergessen wird: Das Gericht urteilt, dass Moses seinen erfolgreichen Schützling mit unrechtmäßigen Knebelverträgen an der kurzen Leine halten wollte.

Dieser plötzliche Einbruch von Realität scheint sich auch auf Naidoos Texte auszuwirken. Als Mentor und erster Sänger der Söhne wirkt er nicht mehr so abgehoben, bedrohlich ist nun nicht mehr ausschließlich das "Dunkel", sondern die soziale Lage, Erlösung verspricht nicht mehr nur das "Licht", sondern der Community-Gedanke. Seine zweite Platte ist wenigstens zur Hälfte von dieser Welt. Und den Sound, den er mit der Mannheimer Combo auf die Bühne bringt, kann man im Vergleich mit seinen Soloalben sogar fast schmutzig nennen.

Mit dem 2005 erscheinenden Album "Telegramm für X" erweitert der charismatische Mannheimer das Spektrum seiner Arbeit. Besonders beeindruckt die DVD-Beilage, die mit einer Fülle von Videos und erstklassigem Zusatzmaterial aufwartet. In der Musik bleibt Naidoo auf seinem begonnenen Weg nicht stehen. Er fügt seinem Universum neue Gedanken, Anmerkungen und Facetten zur gesellschaftlichen Lage hinzu. Ein mittlerweile fast typischer 'Naidoo-Sound' wird ebenfalls um neue Klänge und Komponenten bereichert. Xavier Naidoo entwickelt sich weiter und lotet dabei unterschiedliche Richtungen aus. Für sich, für seine Musik und für sein Publikum.

Michael Whitaker Smith war geborene Oktober 7, 1957 zu Paul und Barbara Smith in Kenova, Westvirginia. Eine Schwester, die Kim genannt wurde, würde folgen. Michael war ein typischer Junge -, der im Baseball, in den Kirchetätigkeiten seiner Familie und im Spielen des Klaviers aktiv ist. Aber in der nicht-so-typischen Art und Weise, schrieb er seinen ersten Song an Alter fünf. Am Alter von 10, traf er eine Entscheidung, um sein Leben zu geben Christ. Er träumte vom Spielen des professionellen Baseballs.

Michael sorgte sich Hochschule an Marshall Universität in Westvirginia aber nach einem Semester, das heraus fallengelassen wurde, um nach Nashville zu bewegen und eine Karriere in der Musik auszuüben. (seitliches Anmerkungstrivia: Michael 1992 empfangen einem EhrenDoctorate des Musikgrads von der Hochschule Alderson-Broaddus in Philippi, in Westvirginia.)

Die Jahre sind 1979-1981 geschrieben von Michael selbst in sein Buch bestes, das es Zeit ist, fett zu sein . Von Kapitel 1, lasen wir:

Beim Spielen der Tastaturen für den höheren Boden der Gruppe, unterzeichnete ich meinen ersten songwriting Vertrag mit Paragon/Benson Publishing Company. Ich dachte, daß ich gestorben und zum Himmel gegangen wurde. Ich klopfte hinunter $200 ein Woche, um etwas zu tun, das ich liebte. Schreibenssongs für ein Leben bedeuteten, daß ich nicht Tabellen mehr warten mußte, oder arbeiten an der Coca-cola oder an den Betriebssträuchen mit einer landschaftlich versch50nernfirma.

Ich dachte, daß mein Leben emporgeragt war und Gott nicht noch etwas für mich tun mußte. Ich suchte nicht ein Rekordabkommen, ein höheres Gehalt oder sogar eine Freundin - und besonders nicht eine Frau. Schreibensmusik, war ich so Inhalt, wie ich gewesen überhaupt wurde und ich an ihm die sechzehn-Stunden pro Tag bearbeitete. Dann ging ein Nachmittag, während ich in meinem Büro arbeitete, Deborah Kay Davis vorbei.

Ich dachte, daß sie die schönste Frau war, die ich überhaupt gesehen hatte. Als sie vorbei überschritt, sein er ganz rüber für mich. Ich wurde weg durchgebrannt. Total Kopfüberfersen in der Liebe. Ich hob frantically das Telefon auf und rief meine Mutter in Westvirginia an.

"Mamma, kann ich nicht ihm glauben. Sie werden nicht diesem, Mamma glauben. Ich sah gerade das Mädchen, das ich heiraten werde.",

"was ist ihr Name?",

"ich weiß nicht, Mamma. Ich habe sie nicht noch getroffen. Aber ich erhielt zu gehen. Ich finde heraus und rufe Sie zurück."an,

Meine arme Mutter! Sie muß gedacht haben, daß ich verlor meinen Verstand wurde. Aber ich wurde gewesen nie so clearheaded in meinem Leben.

Ich verließ mein Büro und ging, nach diesem Mädchen im Lager zu suchen. Sherlock Holmes könnte nicht einen besseren Job von sie unten aufspüren und schließlich I getan haben, das stehend außerhalb des Restroom der Damen gefunden wurde und warten, daß sie auftaucht. Sie ging heraus. Ich stellte mich vor. Wir wurden drei und eine Hälfte Woche später - engagiert und vier Monate nachher das verbunden!

1982 wurde Michael gebeten, Tastaturen in einem Band zu spielen, das jungen Künstleramy Grant unterstütz. Er fuhr auch fort, Songs für zu schreiben.

Die Geschichte geht, daß Manager des Amys, Mikrophon Blanton und Dan Harrell nicht einen Christaufzeichnungsaufkleber finden konnten, der Michael unterzeichnen würde, oder ein junges neues Yorker Kathy Troccoli nannte. Soviel glaubend an diese zwei jungen Talente, begannen sie Wiedervereinigungaufzeichnungen.

Michael bildete seine allererste Aufzeichnung 1983 und es wurde "Michael W genannt. SmithcProjekt.", Michael schrieb die ganze Musik und Frau Debbie schrieb die Lyrics. Der jetzt berühmte Song "Freunde" debuted auf diesem Album. Michael fuhr fort, mit Amy, jetzt als ihre Öffnungstat zu bereisen.

Von dort - die Aufzeichnungen hielten, außerdem zu kommen und dann die Bücher:

1984 - das Album "Michael W. Smith 2"
1985 - der video "Michael W. Smith Live im Konzert"
1986 - das Album "das grosse erste Buch der Abbildung" und Michaels alt genug wissen
1987 - das Album "der Phasensatz" und der Bildschirm "die grosse Abbildungstour"
1988 - das Album "i 2 (AUGE)"
1989 - das Album "Weihnachten"
1990 - das Album "gehen junger Westmann", der sah, daß der Song "Platz in dieser Welt" die oberen 5 in den Knalldiagrammen schlug, und geholfen, ihm neuen Künstler des amerikanischen Musikpreises des Jahres zu erwerben.
1992 - das Album "Änderung Ihre Welt"
1993 - das Album "die erste Dekade" (a gut- vom Album) sowie eine begrenzte Ausgabe 2-cd schachtelte erlaubten Satz "Wunderden jahre.",
1995 - das Album "ich führe Sie Haus"
1997 - das Buch ist es Zeit, fett zu sein und die Buch- Freunde sind Freunde für immer
1998 - das Album "leben das Leben" und das Buch Ihr Platz in dieser Welt und am Weihnachten sein zweites Weihnachtsalbum "Christmastime"
1999 - das Album "dieses ist Ihre Zeit," das Buch, das dieses Ihre Zeit ist , sowie ein cookbook mit seiner Mamma, die Kochen mit Mamma Smittys und einem Buch der Kinder Co-geschrieben wird mit Frau erlaubtes Debbie erlaubt wird, wo Whitney ist?
2000 - das Album "Freiheit"
2001 - das Buch bin ich Ihr Freund und das Album "Anbetung"
2002 - die Buch- Anbetung , das Buch der Preis der Freiheit das vhs/dvd "Anbetung" und das Album "Anbetung wieder"
2003 - der DIGITALSCHALLPLATTE Kasten stellte "das Gospels kommen zum Leben" (Erzählung der vier gospels), zu einem DVD "die grössere Abbildung" und zum Album "die zweite Dekade" mit einer begrenzten Ausgabe DVD
 2004 das Album "heilender Regen"

In der Mitte 18 Alben und 10 Bücher sowie die Preise (Taubepreise und Preise Grammy unter ihnen), wurden von von Michael und von von Debbie mit fünf Kindern gesegnet: Ryan, Whitney, Tyler, Emily und Anna.

1994 gründete Michael eine jugendlich Verein, die Rocketown in einer Bemühung, einen Platz für Teens zur Versammlung in einem sicheren, loving Klima zur Verfügung zu stellen angerufen wurde. Ein Lager im kühlen Frühlingsbereich von Brentwood, TN wurde in einen Tanzfußboden, Räume mit Lachetabellen und ein coffeehouse umgewandelt. Nach drei Jahren die Verein geschlossen. Die Führung fuhr fort, ein Ministerium, das Zicklein gewidmet wurden, und einen neuen Aufstellungsort zu errichten in im Stadtzentrum gelegenem Nashville, das 2003 wieder öffnete. Besuch Rocketown an www.rcktwn.com .

1996 zieht gegründeter Michael Aufzeichnungen Rocketown mit Wiedervereinigunghauptleiter Donahue an und stieß ihren ersten Künstler, Reis Chris aus. Michael und zieht teilte einen Traum, um ein Teil eines Aufklebers zu sein an, in dem große Songs der Fokus waren, in dem Künstler, nicht Taten, entwickelt wurden. Sie wünschten einen Aufkleber, der wie eine Familie glaubte. Und eine was Familie es ist! Gehen Sie zu www.rocketownrecords.com , mehr zu erlernen!

1999 hatten eine Gebetgruppe von Michael und Debbies, das an ihrem Bauernhof getroffen hatte, geblüht in, was sie waren geworden ein Kirchekörper glaubten. Erfassend herauf etwas Führung, halfen Michael und Debbie Anfangsneuem Flußstipendium mit naher Führung durch Pastor und Mentor, Finto, ehemaliges älteres pastor anzuziehen der Kirche Belmont Nashvilles, in der Michael und Debbie für viele Jahre beachtet hatten. Neues Flußstipendium des Besuchs an www.newriverfellowship.com .

Während seiner Karriere hat Michael die Gelegenheit gehabt, für Präsidenten und nationale Führer zu singen und unter seinen Freunden das Reverend Billy Graham und sein Sohn, Franklin Graham zählt. Er ist in Billy Graham Crusades sowie den Fonds des Samaritans, das Ministerium aktiv, das von Franklin Graham vorangegangen wird.

Aber für alle Ritterschläge Michaels, für seine Miteinbeziehung in seinem jugendlich übertreffen Sie Rocketown, Führung in seinem lokalen Kirchekörper, das Geschäft des Seins ein Künstler, ein Autor und an ein Rekordaufkleberhauptleiter, Michael summiert sein Leben als dieses, "auf, als God-fearing Mann erinnert zu werden, der liebte seine Frau und Zicklein gut.",

Michael und Familie - Kolorado 2005



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung